Charterbedingungen

Auf dieser Seite möchten wir ihnen die Bedingungen nennen, die für das Anmieten eines Bootes wichtig sind.

  • Um ein Boot zu chartern muß mindestens ein Mitglied der Besatzung des Bootes im Besitz eines gütigen Segelscheines sein. Dieser ist bei Übernahme des Bootes vorzulegen.
  • Nach der Bestätigung Ihres Auftrages durch uns ist innerhalb von 7 Tagen eine Anzahlung zu leisten.
  • Erst nach dem Eingang der Anzahlung gilt der Vertrag als abgeschlossen.
  • Erfolgt die Anzahlung nicht innerhalb der Frist von 7 Tagen, kann das Boot von uns anderweitig vermietet werden.
  • Die Boote werden vom Mieter in der Regel im Heimathafen Bogaczewo übernommen.
  • Die Übernahme erfolgt, wenn nicht anders vereinbart, am Samstag oder Sonntag zwischen 12:00 und 15:00 Uhr.
  • Bei Übernahme des Bootes wird ein schriftlicher Vertrag geschlossen, der die hier genannten Punkte festschreibt. Den Wortlaut des Vertrages finden Sie hier.
  • Bei Auslaufen sind die Boote vom Vermieter mit einer Gasflasche für die Bordküche, Benzin für den Aussenbordmotor und frischem Trinkwasser ausgerüstet.
  • Die Boote sind am letzten Tag der Vermietung bis 11:00 Uhr im Heimathafen Bogaczewo an den Vermieter zu übergeben.
  • Wird ein Boot ungereinigt zurückgegeben, so ist eine Reinigungsgebühr zu entrichten.

Wenn Sie unser Angebot annehmen möchten, sprechen Sie bitte mit uns einen Termin ab.

Auf Wunsch und bei rechtzeitiger Anmeldung ist eine Unterbringung im Haus beim Hafen möglich. Hier stehen neben einigen Fremdenzimmern auch eine Segeljolle, Kanu und Kajak zur Verfügung.
Das Angebot hierzu finden Sie hier.

Wir hoffen mit unserem Angebot Ihren Wüschen zu entsprechen und freuen uns auf Ihre Anfrage.

FaLang translation system by Faboba
 Last minute
Czarter jachtów

Twister 800N

15.09-17.09.2017

Czarter jachtów last minute

Tes 32D

22.09-24.09.2017

pokoje-down

TOP